Moers Frischeprodukte GmbH & Co.

Bauherr: Frischeprodukte Moers GmbH & Co. KG
Bruttogeschossfläche: 3.000 m²
Gesamtbaukosten (brutto): 20,0 Mio. €
Anrechenbare Kosten der Technischen Ausrüstung (brutto)gem. HOAI § 53: 5,75 Mio. €
Moers Frischeprodukte GmbH & Co.

Bauherr: Frischeprodukte Moers GmbH & Co. KG
Bruttogeschossfläche: 3.000 m²
Gesamtbaukosten (brutto): 20,0 Mio. €
Anrechenbare Kosten der Technischen Ausrüstung (brutto)gem. HOAI § 53: 5,75 Mio. €
Bauherr: Frischeprodukte Moers GmbH & Co. KG
Bruttogeschossfläche: 3.000 m²
Gesamtbaukosten (brutto): 20,0 Mio. €
Anrechenbare Kosten der Technischen Ausrüstung (brutto)gem. HOAI § 53: 5,75 Mio. €

Moers Frischeprodukte GmbH & Co. - Erweiterung eines Logistikzentrum

Im Herzen von NRW ist die Erweiterung eines Logistikzentrums für einen führenden Lebensmittelproduzenten geplant. Wesentliche Bestandteile sind hierbei ein gekühltes Hochregallager mit Platz für 16.000 Platten, vier Produktionsstraßen, eine Verwaltung und ein Sozialtrakt. Bei der Planung wird Wert auf ein gesamtheitliches, nachhaltiges Energiekonzept gelegt.